Angebote zu "Christian" (6 Treffer)

Auf dem Weg der Zivilisation als eBook Download...
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(50,00 € / in stock)

Auf dem Weg der Zivilisation:Geschichte und Konzepte gesellschaftlicher Entwicklung in Brasilien (1808-1871) Christian Haußer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Amerikanisierung der Arbeit? als eBook Download...
24,90 €
Sale
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,90 € / in stock)

Amerikanisierung der Arbeit?:Deutsche Wirtschaftsführer und Gewerkschaften im Streit um Ford und Taylor (1919-1932). 1 Auflage Christian Haußer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Amerikanisierung der Arbeit?. Deutsche Wirtscha...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Amerikanisierung der Arbeit?. Deutsche Wirtschaftsführer und Gewerkschaften im Streit um Ford und Taylor (1919-1932):Deutsche Wirtschaftsführer und Gewerkschaften im Streit um Ford und Taylor (1919-1932) Christian Haußer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Christiane Wendt: Manschettenknöpfe ´Bulle und ...
128,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Kaufen, wenn die Aktien steigen oder fallen? Sich verhalten wie ein Bulle, der mit den Hörnern nach oben stößt oder wie der Bär, der mit seinen Tatzen nach unten schlägt? Zeigen Sie Ihrem Verhandlungspartner Hausse oder Baisse? ´Egal wie Sie sich entscheiden, dieses Duo wird Ihnen Glück bringen´ meint die renommierte Schmuckdesignerin Christiane Wendt zu ihrer Kreation. Selten war es so elegant, Berufliches und Privates miteinander zu verbinden... Jedes Schmuckstück wird in massivem 925er-Sterlingsilber exklusiv für ars mundi gefertigt. 925er-Sterlingsilber, mattiert. Format Bulle 1,6 x 1,4 cm, Bär 1,4 x 1,1 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 02.08.2019
Zum Angebot
Christiane Wendt: Manschettenknöpfe ´Bulle und ...
168,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Kaufen, wenn die Aktien steigen oder fallen? Sich verhalten wie ein Bulle, der mit den Hörnern nach oben stößt oder wie der Bär, der mit seinen Tatzen nach unten schlägt? Zeigen Sie Ihrem Verhandlungspartner Hausse oder Baisse? ´Egal wie Sie sich entscheiden, dieses Duo wird Ihnen Glück bringen´ meint die renommierte Schmuckdesignerin Christiane Wendt zu ihrer Kreation. Selten war es so elegant, Berufliches und Privates miteinander zu verbinden... Jedes Schmuckstück wird in massivem 925er-Sterlingsilber exklusiv für ars mundi gefertigt. 925er-Sterlingsilber, vergoldet. Format Bulle 1,6 x 1,4 cm, Bär 1,4 x 1,1 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
111 Gründe, den SC Freiburg zu lieben
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt - Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Mit elf Bonusgründen! ´´Kommen Sie mir nur nicht auf die Idee, hier aufsteigen zu wollen!´´ Mit dieser Aufforderung des langjährigen Sportclub-Präsidenten Achim Stocker an seinen damaligen Trainer Volker Finke ist das Phänomen Freiburg schon grundsätzlich erklärt. Doch der Aufstieg kam. Und er entfesselte eine geradezu katapultartige sportliche Hausse: Kaum mehr möglicher Klassenerhalt, Siege über Bayern München, UEFA-Cup-Teilnahmen und sogar Freiburger Nationalspieler. Die Euphorie im beschaulichen Breisgau kannte keine Grenzen: An Spieltagen brach regelmäßig der Verkehr zusammen und seriöse Mittelständler kletterten auf Bäume, um im proppevollen Dreisamstadion wenigstens ein paar Spielzügen der ´´Breisgau-Brasilianer´´ beiwohnen zu können. EINIGE GRÜNDE Weil wir uns für die Europa-league qualifiziert haben. Weil wir Bayern München mit 5:1 besiegt haben. Weil man im Dreisamstadion umsonst Bundesliga schauen konnte. Weil Uwe Wassmer ein Hattrick gegen Bayern München gelang. Weil wir eine Saison nur drei Punkte hinter dem Deutschen Meister abgeschlossen haben. Weil wir 4:0 in Stuttgart gewonnen haben. Weil wir vom Phantomtor profitiert haben. Weil wir einen unmöglichen Klassenerhalt möglich gemacht haben. Weil wir in einer Zweitliga-Saison mehr als 100 Tore geschossen haben. Weil wir der erste Zweitligameister sind, der eine Meisterschale erhalten hat. Weil wir souverän mit 18 Punkten aus der Bundesliga abgestiegen sind. Weil wir fast Feyenoord Rotterdam aus dem UEFA-Cup geworfen hätten. Weil Jogi Löw unser Rekordtorjäger ist. Weil ein besserer Afrikaner als Anthony Yeboah für uns spielte. Weil wir uns nur ein Mal in der Bundesliga-Geschichte von einem Trainer getrennt haben. Weil Volker Finke unser Trainer war. Weil Christian Streich unser Trainer ist. Weil Eckhard Krautzun mit einem Schweif Klopapier in der Hose die Spielersitzung eröffnete und die Namen seiner Spieler nicht kannte. Weil in Freiburg schon mal eine Mannschaft Deutscher Meister wurde. Weil wir die Breisgau-Brasilianer sind. Weil unsere Zuschauer Heimspiele von Bäumen aus verfolgen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot